„Experimentierfeld“ ist eine Artist-in-Residence Projektreihe. Die Aufenthalte sind keine Einzelresidenzen, sondern immer Gruppenaufenthalte, die während eines relativ kurzen Zeitraums stattfinden.

Ziel ist es, den Austausch zwischen den Künstler*innen verschiedener Länder und Städte zu fördern und deren Vernetzung mit der Kunst- und Kulturszene vor Ort.

Der Fokus des Projekts liegt auf der Realisierung neuer, ortsspezifischer Arbeiten und die Möglichkeit diese in Form einer Ausstellung zu präsentieren.

Experimentierfelder:

2011 Augsburg, Deutschland /  Kunstraum „Provokationsraum Augsburg“

2012 Innsbruck, Österreich / Bäckerei – Kulturbackstube Innsbruck

2012 Linz, Österreich / KunstRaum Goethestrasse xtd.

2013 Augsburg, Deutschland / Kulturpark West Augsburg

2015 Aarau, Schweiz / Kulturinitiative: GARAGE Aarau

2015 Amsterdam, Niederlanden / de Vondelbunker Amsterdam

2016 Ausstellung zur Projektreihe, Atelierhaus Salzamt, Kunstgalerie in Linz

2017 Tokio, Japan  / S.Y.P Art Space-Tokio

2019 Montpellier, Frankreich / Transit Collectif Photographique – Montpellier